SOMMERKURS BEI HERMESDANCE.COM

Mo 3.8. - Fr 7.8.2020

für Jugendliche 

 

Klassische Tanztechnik mit Marion Allon

Zeitgenössische Tanztechnik mit Joana Hermes

TANZKLASSEN BEI HERMESDANCE

Kursbeginn am 11. August 2020

für Kinder und Jugendliche

Klassische Tanztechnik mit Marion Allon 

Grundstufe ab 11 Jahren, Mittelstufe & Fortgeschrittene ab 12 Jahren

ZEITGENÖSSISCHER TANZ - UNI BERN

Ab 14. 9.2020

jeweils am Montag von 19.15h - 20.30h

Universitätssport - der Kurs kann nur mit einem Unisportausweis besucht werden.

www.unisport.ch

SOMMERKURS Mo 3. 8. - Fr 7. 8. 2020 - HERMESDANCE

Klassik mit Marion Allon
Klassische Tanztechnik für Kinder (ab 11 Jahren) Mo-Fr 9.00-10.15
Klassische Tanztechnik Mittelstufe-Fortgeschritten (ab 12 Jahren) Mo-Fr 10.15-11.30

 

Zeitgenössisch und Choreografie mit Joana Hermes
Zeitgenössische Tanztechnik Mo-Fr 11.30-12.45, Mittelstufe-Fortgeschritten
Choreografisches Atelier Mo-Fr 14.00-16.00, alle Stufen, ab 12 Jahren

KURSORT: Der Kurs findet im Studio Dance Complex, Vidmarhallen, Könizstrasse 161, 3097 Liebefeld, statt.


KOSTEN: Corona-Kompensation für SchülerInnen von hermesdance: Kursermässigung 30%!
Eine Klasse für die ganze Woche: CHF 90.00 (Corona-Preis für Schülerinnen von hermesdance: CHF 63.00)

Zwei Klassen für die ganze Woche: CHF 170.00 (Corona-Preis für Schülerinnen von hermesdance: CHF 119.00)
Choreografisches Atelier für die ganze Woche: CHF 120.00 (Vorausgesetzt eine Technikklasse wird besucht)
Einzellektionen nach Absprache möglich. 

 

Anmeldung per email: hermes@hermesdance.com
Platzzahl beschränkt, Berücksichtigung nach Eingang der Anmeldungen! Die Kurse finden bei mindestens 8 Teilnehmenden pro Klasse statt.

 TANZUNTERRICHT AB 11.8. 2020 BEI HERMESDANCE

Di 16.15 - 17.15:     Klassische Tanztechnik, Grundstufe, ab 11 Jahren

Di 17.15h - 18.30:  Klassische Tanztechnik,  Mittelstufe &  Fortgeschrittene, ab 12 Jahren                                                               

 

Ort: Vidmarhallen, Könizstrasse 161, 3097 Liebefeld  | BUS 17 ab Hauptbahnhof Bern Richtung Köniz Weiermatt, Haltestelle "Hardegg Vidmar" (8 min. Fahrzeit vom Bahnhof ).

Busfahrplan: 

Anmeldung & Fragen: marion.allon@hermesdance.com | 079 289 33 46

KLASSISCHE TANZTECHNIK FÜR JUGENDLICHE

Klassischer Tanz ist ein ganzheitliches Training und fördert die Koordination, Spannungskraft, Musikalität und Kreativität. In meinem Unterricht ist mir eine gesunde und richtige Körperhaltung wichtig. Sorgfältig baut sich der Unterricht auf, mit viel Bewegungsfluss werden neue Elemente an der Stange und in der Mitte geübt.

In der Grundstufe werden keine Kenntnisse im klassischen Tanz vorausgesetzt. Kontinuierlich werden die Grundelemente sorgfältig eingeführt und geübt. 

ANMELDUNG

Der Einstieg in einer der Kurse ist jederzeit möglich. Für eine Schnupperstunde bitte anmelden.

MARION ALLON

Nach dem Lehrerseminar studierte ich zeitgenössischen Tanz an der School of Performing and Screen Arts in Auckland, Neuseeland.

Seit 2004 arbeite ich als freischaffende Tänzerin, Tanzpädagogin und Choreografin. In Zusammenarbeit mit anderen Künstlern oder unter dem Namen „lurelure“ entstehen eigene Arbeiten, oft an der Schnittstelle von darstellender und bildender Kunst. Seit 2010 bin ich diplomierte Iyengar Yoga Lehrerin.

Marion Allon unterrichtet zeitgenössischen und klassischen Tanz und Yoga. Sie lebt in Bern.

 

Weiteres Tanzangebot für Kinder und Jugendliche auf www.floatingbones.com und www.hermesdance.com.

AGBS

 

ABMELDUNG

Wer das folgende Semester nicht mehr besuchen möchte, muss sich schriftlich oder per email bis zum 1.Juni (für den Semesterbeginn im August) resp. 1. Dezember (für den Semesterbeginn im Februar) abmelden. Liegt bis zu diesem Termin keine Abmeldung vor, gilt die Anmeldung automatisch als verlängert: der Kurs gilt als weiterhin belegt und der Kursteilnehmer oder die Kursteilnehmerin schuldet das Kursgeld des Folgesemesters.

 

AUSTRITT WÄHREND DES SEMESTERS

Bei Austritt während des Semesters besteht kein Anspruch auf Rückerstattung oder Erlass des Kursgeldes.

 

UNFALL & KRANKHEIT

Bei Ausfall von mehr als 4 Wochen durch Krankheit oder Unfall (Attest) werden ab der 5.Woche weitere versäumte Stunden zurück bezahlt. 

 

FERIEN

Während den Schulferien der Stadt Bern, sowie an Feiertagen findet kein Unterricht statt.

 

HAFTUNG

Die TeilnehmerInnen resp. deren Eltern sind selber für eine ausreichende Versicherungs-deckung verantwortlich. Für Diebstahl jeglicher Art und den Verlust von Gegenständen wird keine Haftung übernommen.

VERGANGENE UNTERRICHTSTÄTIGKEIT

Klassischer Tanz für Jugendliche, hermesdance

Klassischer Tanz ab 4. Klasse, hermesdance

Gieletanz, hermesdance

Kreativer Kindertanz (4-6j.), Hermesdance Bern

Gymnasium Köniz-Lerbermatt - Einführung Choreografie

Museprojekt Tanz, 3. Klasse Länggasse, Bern

Zeitgenössischer Tanz, Erwachsene und Jugendliche, Atelier 17, Solothurn

Gymnasium Köniz-Lerbermatt - Freifach Tanz

Scuola Dimitri, Zeitgenössischer Tanz, 1. Studienjahr

Museprojekt Tanz, KfF, Bümpliz

Zeitgenössische Tanztage, 1. - 4. Klasse

Footnote Dance Company Neuseeland, Schulworkshops

Kreativer Kindertanz, 3-5jährige, Neuseeland

 

Verschiedene Stellvertretungen