2019

15. Juni: Cie. Iglu - "Appartement 325", Trial & Error, Dampfzentrale Bern

18.Mai: "CC19 - Shanghai Patterns". Musik live von und mit Ania Losinger und Mats Eser. Es tanzen Klassen von hermesdance. 

4. Mai: "Höi", Tanzfest Thun, Cie. Iglu

23. Februar: "Reise nach... - Tanzklassen von hermesdance

7. Februar: "Appartement" Kinderversion, Cie. Iglu, Zeughaus Brig: 10h, 14h

2018

27. Oktober: Cie. Iglu | Kulturnacht Köniz, 19h, Ritterchäller (http://www.kulturnacht-koeniz.ch)

 

5. Mai: Das Tanzfest, Bern: Cie. Iglu - Kurzstück

 

15. Juni/ 16. Juni: Cie. Iglu: "Frau Keller, Herr Estrich und ich". Performanc & Tanz und Musikkonzert: Matthias Schranz: Cello, Thomas Gerber: Klavier. Dachstockkonzerte im Dachstock Bolligen (http://dachstockkonzerte.ch).

16. Juni: "Bern - Berna - Bärn!" Tanzklassen von hermesdance begeistern in der Altstadt Bern mit Choreografien zu UNSERER Stadt! Der Parcours beginnt beim Studio TTT in der Brunngasse 36. Beginn 11h.

2017

20. Mai: "HOPla-la!": Tanzklassen von hermesdance und SchülerInnen der Violinklassen des Konsi Bern

18., 19., 21. Mai: "CC17" | Tanzproduktion von Karin Hermes. Choreografie Gieletanz.

4. Mai: "Karneval der Tiere" - Tanzproduktion für das GAIA Musikfestival in Hilterfingen. Zusammenarbeit mit Maja Brönnimann, Emanuel Rüfenacht und Gwendolyn Masin.

24. April: "L' endroit perdu" | Fotoausstellung "WHERE AM I?" und Fotopräsentation "Wie werde ich woanders".

Bis 22. Januar: Cantonale Bern Jura, la Nef, le Noirmont: Videoinstallation "Nesting" (Gruppenaussstellung). 

 

2016

11. Dezember 2016 - 22. Januar 2017: Cantonale Bern Jura, la Nef, le Noirmont: lVideoinstallation "Nesting" (Gruppenaussstellung). 

20. April bis Ende Juli: Fotoausstellung "WHERE AM I?" im Café Vetter Herzog, Herzogstrasse,  Bern. Tanz und Fotografie, Zusammenarbeit mit Joshua Monten und Jonas Kambli.

 

5. März: Kindertanzprojekt zum Kurzkonzert vom Ensemble Paul Klee, 16h im Museum Paul Klee, im  Ausstellungsraum von  "Paul Klee. Bewegte Bilder." Musik: Matthias Schranz, Violoncello; Ivan Nestic, Kontrabass.

 

 

2015

5. - 30. Juni: Fotoausstellung "Where am I?" in der Galerie im Lehrerzimmer, Progr Bern. VERNISSAGE am 6. Juni um 17h.

 

17.-23. Juni: Fotoausstellung "Where am I?" im Foyer der Dampfzentrale Bern im Rahmen vom Festival Tanzlokal und dem Literaturpreis Bern. 

Tanz und Fotografie, Zusammenarbeit mit Joshua Monten und Jonas Kambli.

 

20. Juni: „Träume“, Kaleidoskop- Einblicke in das Jahresprogramm der Tanzklassen von hermesdance. Brückenpfeiler, Bern.

 -> Präsentation mit der Kinderklasse. Akkordeon Live-Musik von Polona Tominec.

 

28. März: Kinderprogr, Gestaltungs- und Tanzworkshop für Kinder von 8 bis 12 Jahren.  Progr Bern. Anmeldung unter www.kinderprogr.ch.

 

 

2014

"Changing Landscapes", Recherche in Zusammenarbeit mit Mai Ishiwata und Omer Allon

"Romeo und Julia"; Choreografieassistentin in Zusammenarbeit mit Gary Joplin, Jugendprojekt des Konzert Theaters Bern & Symphonieorchester Bern

"Park!", Tänzerin für das Performanceprojekt von Gabrielle Uetz, HKB Bern

Museprojekt Tanz - 3. Klasse Länggasse Bern

 

2012

"Lonesome Birds", Koproduktion mit der Dampfzentrale Bern, Premiere Dampfzentrale bErn

"Turbulence" - Tanzperformance in Zusammenarbeit mit Julian Sartorius, Premiere in der Dampfzentrale Bern

Choreografiestipendium der SSA für die Produktion TURBULENCE

"Parking",  Teilnahme am Kunstprojekt von Nicolas Galeazzi

 

2011

"How to teach a chair to dance", Recherche in Zusammenarbeit mit Claire Lissaman, Neuseeland. Residenz in der Dampfzentrale Bern

"Lonesome Birds", Vorpremiere plat-forme InsiDanse, Nouveau Monde, Fribourg

Teilnahme am "Motion Frames Videoprojekt", Zusammenarbiet mit Marcel Leemann, Marlon Barrios und Christian Vogel für die Schweizer Tanztage in Bern

Festivalbegleitung Tanz in. Bern  – Austausch und Reflexion für professionelle Tanzschaffende

        

2010

Artist in Residence in der Cité des Arts, Paris; 6monatiges Stipendium des Kantons Bern:

"Délai" (Tanz und Video) - choreographische Recherche in Zusammenarbeit mit Manuela Imperatori, Micadanses Paris (Residenz)

"Zone out", choreografische Recherche, Centre Culturelle Suisse, Paris (Residenz)

"Unfinished Stories", chroeografische Recherche für 7 TänzerInnen und eine Pianistin; Centre National de la Danse, Paris (Residenz)

"Pass", Performance in Zusammenarbeit mit der bildenden Künstlerin Rochelle Haley, Australien und Sarath Amarasingam, Paris; Micadanse Paris und Performing Arts Forum St. Erme, Frankreich

"I was going to make a fake cloud"  - Dokvideo über ein Kunstprojekt von Ahmad Nassar, Palästina

"What is Contemporary Dance?" – ein Tanzvideo

"Abattage végétarien" - Video in  Zusammenarbeit mit Manuela Imperatori

 

"Rush", Choreografie und Tanz in Zusammenarbeit mit dem Tanzkollektiv trio 7d9, Premiere Dampfzentrale Bern

"Zone out", Choreografie; Premiere in der Dampfzentrale Bern

Field Dance for Blind Sheep“ - Tanzvideo, Videopreis der Mediathek tanz.ch

Festivalbegleitung Tanz in. Bern  – Austausch und Reflexion für professionelle Tanzschaffende

 

Preis für eine Videodokumentation von ZONE OUT der Mediathek Tanz.ch, Zürich

 

2009

"Interrupting Measure", trio 7d9; Premiere am Festival Heimspiel, Dampfzentrale Bern; Weitere Aufführung: Theater am Gleis, Winterthur.

"Tubeland", öff öff productions, Zürcher Theaterspektakel

"Eine Billigproduktion." - Tanzduett in Zusammenarbeit mit Daria Gusberti (Cie. Solo2), Koproduktion mit der Dampfzentrale Bern, Premiere am Festival Heimspiel in der Dampfzentrale Bern. Weitere Aufführungen im Théâtre de l'usine Genf, Théâtre de Sévélin Lausanne, Tanzhaus Zürich (ausgewählt von der SSA - Schweizerischen Autorengesellschaft - mit einer Tournee und einem Dramaturgen unterstützt).

"Diving" - ein tanzvideo;  Festival "Quinzera de dança de almada" - Contemporary Dance Festival, Portugal, Dampfzentrale Bern, Studio28 in Mailand 

 

2008

"Tubeland", Tänzerin für öff öff productions, Bern; Expo Zaragoza, Dampfzentrale Bern

"Bodies in urban spaces" ; festival tanz in. Bern, Dampfzentrale Bern; Tänzerin

"In the Mood"; Choreografie für ein Tanz- und Akrobatikprojekt in Zusammenarbeit mit Natasha Ivanova,Dimitrischule Verscio 

"Nothing", Kurzversion; Tanzkollektiv trio 7d9; Festival Athen, Les Printemps de Sévélin, Lausanne

"Einerlei/ Solo²" - Tanzduett mit Daria Gusberti (Cie. Solo²), Premiere am Festival Heimspiel, Dampfzentrale Bern

"Diving", Tanzvideo, vdance Festival, Tel Aviv; Basel: Screendance Festival (www.screendance.ch)

"Nur Geduld wir werden sterben" - Performerin für eine Theaterinstallation von Caroline Schenk (www.art-tv.ch) 

Ausgewählt als Choreografin am SiWiC 2008 in Zürich unter der Leitung von Jochen Heckmann. Stipendium Kanton Bern.

 

2007

"Try out - die Entstehung einer Tanzperformance" - Tanzduett in Zusammenarbeit mit Daria Gusberti (Cie. Solo²,  PROGR BERN

"Nothing", Kurzversion; Tanzkollektiv trio 7d9, Premiere im Tanzhaus Zürich

"Conte-Art" - Luftartistin für Simon Heinein, Festival des Contes, Genf

Luftartistin für öff öff productions

 

2006

"Raum", Teilnahme am Tanzfestival "Tanzparenz", Dampfzentrale Bern

Tänzerin für "Try out" von Karima Mansour, Kairo; Gessnerallee Zürich, Dampfzentrale Bern

Luftartistin für öff öff productions

 

2005

Choreografie & Tänzerin für "Raum", Premiere im Tanzhaus Zürich, weitere Aufführung:  ETH Zürich

Luftartistin für öff öff productions, Bern

 

2004

Choreografie & Tänzerin für das Tanzsolo "Toru Whaa", Tanzhaus Zürich

Tänzerin für da Motus!, Site specific performance.

 

2003

Jahresvertrag mit der Footnote Dance Company Wellington, Neuseeland